English Français
Impressum - 16.12.2008

Eigenschaften-Quellen-Index (EQI)

Adiabatenkoeffizient

Adiabatenkoeffizient
Definition:Das Verhältnis der spezifischen Wärmekapazitäten cp und cv, herleitbar aus der Anzahl f der Freiheitsgrade (Translation + Rotation + Vibration) eines Moleküls: γ = cp/cv = (f + 2)/f.
Definition (RÖMPP):Definition im RÖMPP Online (nur für Institutionen mit einer Nutzungslizenz)
Einheit:dimensionslos
Symbol:γ
κ
Synonyme:Adiabatenexponent
Adiabatenindex
Isentropenkoeffizient
Übersetzung: ENHeat Capacity Ratio
FRCoefficient de capacité calorifique

Quellen

TitelUrheberMediumStandortRangSortierung aufwärtsQualitätBenotungQuantitätQuellenartSysteme
International Critical TablesOnlineOnline
(Subskription)
12
4.5
Daten gemessen
Physical properties of inorganic compounds : SI unitsHorvath A. L.PrintNEBIS22
3.5
Daten gemessenAnorganische Verbindungen
Handbook of Thermodynamic Tables and ChartsRaznjevic KuzmanPrint592 D21
4
Daten gemessenFestkörper Flüssigkeiten
Landolt-Börnstein: 6. Aufl. Vol. 2 Part 4: Kalorische Zustandsgrössen = Caloric Quantities of StateSchäfer Klaus ; Lax EllenPrint8 B22
3.5
Daten gemessenGase
Thermodynamic properties of gasesRivkin S. L.PrintNEBIS22
3.5
Daten gemessenGase
Tables of Thermal Properties of GasesHilsenrath Joseph ; Beckett Charles W. ; Benedict William S. ; Fano Lilla ; Hoge Harold J. ; Masi Joseph F. ; Nuttall Ralph L. ; Touloukian Yeram S. ; Woolley Harold W. Print590 B32
2.5
Daten berechnetGase

Navigation im Thesaurus

Eigenschaften
  Chemische Thermodynamik
    Wärmekapazität
      Spezifische Wärmekapazität
        Adiabatenkoeffizient