English Français
Impressum - 16.12.2008

Eigenschaften-Quellen-Index (EQI)

Magnetische Suszeptibilität

Magnetische Suszeptibilität
Definition:Wird eine Substanz einem magnetischen Feld der Stärke H ausgesetzt, wird sie magnetisiert und die induzierte Magnetisierung ist direkt proportional zur Stärke des angelegten Felds. Die magnetische Induktion (Flussdichte) B setzt sich aus zwei Teilen zusammen, dem magnetischen Feld H und einer induzierten Magnetisierung (magnetisches Moment pro Einheitsvolumen) M: B = H + 4π M. Die magnetische Suszeptibilität χ ist definiert durch M = χ H. Sie ist dimensionslos und charakteristisch für die Substanz und wird auch Volumensuszeptibilität genannt. Häufiger wird jedoch die molare magnetische Suszeptibilität verwendet.
Definition (RÖMPP):Definition im RÖMPP Online (nur für Institutionen mit einer Nutzungslizenz)
Einheit:dimensionslos
Symbol:χ
χV
κ
Synonyme:Volumensuszeptibilität
Übersetzung: ENMagnetic Susceptibility
FRSusceptibilité magnétique
Facetten:
Molare Magnetische Suszeptibilität (Eigenschaft)
Molekulare Hauptsuszeptibilitäten (Eigenschaft)
Spezifische Magnetische Suszeptibilität (Eigenschaft)

Quellen

TitelUrheberMediumStandortRangSortierung aufwärtsQualitätBenotungQuantitätQuellenartSysteme
NIST WebHTS Database Ceramics WebBookOnlineOnline
(Frei)
21
4
Daten gemessen
Smithsonian Physical TablesForsythe W.E.OnlineOnline
(Subskription)
33
3.7
Daten gemessen
PGM DatabaseOnlineOnline
(Frei)
32
3.5
Daten gemessenRuthenium Osmium Rhodium Iridium Palladium Platin
Grössen, Einheiten und Symbole in der Physikalischen ChemieIUPACPrint189 F102
4
Definition
IUPAC Gold BookOnlineOnline
(Frei)
102
4.5
Definition
Physical Methods of Chemistry : Part 4 : Determination of Mass, Transport and Electrical-Magnetic PropertiesWeissberger A. ; Rossiter B.W.Print14 E1011
4.5
Messmethode

Navigation im Thesaurus

Eigenschaften
  Magnetische Eigenschaften
    Suszeptibilitäten
      Magnetische Suszeptibilität
        Molare Magnetische Suszeptibilität
        Molekulare Hauptsuszeptibilitäten
        Spezifische Magnetische Suszeptibilität