English Français
Impressum - 16.12.2008

Eigenschaften-Quellen-Index (EQI)

Halbwertszeit

Halbwertszeit (Chemische Kinetik)
Definition:Die Zeit, bis zu der die Konzentration eines Reaktanden auf das arithmetische Mittel der Gleichgewichtskonzentrationen zu Beginn und Ende der Reaktion gefallen ist. Wird ein Reaktand vollständig aufgebraucht, entspricht dies der Zeit, bis zu der seine Konzentration auf die Hälfte seines Ausgangswertes gefallen ist.
Definition (RÖMPP):Definition im RÖMPP Online (nur für Institutionen mit einer Nutzungslizenz)
Einheit:s
Symbol:t1/2
Übersetzung: ENHalf-Life period
FRtemps de demi-réaction (cinétique)

Quellen

TitelUrheberMediumStandortRangSortierung aufwärtsQualitätBenotungQuantitätQuellenartSysteme
Physikalische ChemieAtkins Peter W.Print189 C101
0
Definition
IUPAC Gold BookOnlineOnline
(Frei)
101
0
Definition

Navigation im Thesaurus

Eigenschaften
  Chemische Kinetik
    Halbwertszeit