English Français
Impressum - 16.12.2008

Eigenschaften-Quellen-Index (EQI)

Magnetogyrisches Verhältnis

Magnetogyrisches Verhältnis (NMR-Spektroskopie)
Definition:Proportionalitätsfaktor zwischen Resonanzfrequenz und magnetischer Feldstärke.
Definition (RÖMPP):Definition im RÖMPP Online (nur für Institutionen mit einer Nutzungslizenz)
Einheit:rad T-1 s-1
Symbol:γ
Synonyme:Gyromagnetisches Verhältnis (NMR-Spektroskopie)
Übersetzung: ENMagnetogyric Ratio
FRRapport gyromagnétique

Quellen

TitelUrheberMediumStandortRangSortierung aufwärtsQualitätBenotungQuantitätQuellenartSysteme
Die ElementeEmsley JohnPrint303 C11
5
Daten gemessen

Navigation im Thesaurus

Eigenschaften
  Spektroskopie
    Hochfrequenzspektroskopie
      NMR-Spektroskopie
        Magnetogyrisches Verhältnis